Weihnachtsmärkte 2014 und Silvester

In mehreren Budapester Bezirken gibt es Weihnachtsmärkte wie z.B. im Stadthauspark (in der Nähe vom Deák tér), im Palastviertel (Horváth Mihály tér – Szabó Ervin tér – Kálvin tér), in Óbuda… sowie in der Umgebung von Budapest: in Szentendre, in Vác.

Die größten und schönsten Weihnachtsmärkte in Budapest sind der Adventsmarkt an der Stephansbasilika vom 28. November 2014 bis 1. Jänner 2015 mit Handwerkermarkt, Gastronomie und Kinderprogramm und der Weihnachtsmarkt am Vörösmarty tér vom 28. November - 24. Dezember 2014 (Gastronomiestände noch offen bis 31. Dezember 2014).

In den letzten 15 Jahren hatte sich der Advents- und Weihnachtsmarkt am Vörösmarty Platz einen vornehmen Platz weltweit unter den Weihnachtsmärkten erobert. 2013 stand der markt an erster Stelle auf der Liste von Sunday Times und mischte in den TOP 10 von Travel&Leisure, Expedia, Times und Daily Telegraph mit.

2014 erwarten 120 Handwerkern mit ausgefallenem Weihnachtsschmuck und Geschenkideen, ungarischen Spezialitäten und einer Bühne mit Jazz-, Straßen- und Weltmusik nachmittags ab 16 Uhr (an Wochenenden vom 11 Uhr). Kinder spielen und basteln im Spielhaus vom 14 bis 18 Uhr, an Wochenenden ab 10 bis 13 sowie ab 16 bis 20 Uhr. Die Kleinsten vergnügen sich auf dem Karussel von 10 bis 17 Uhr täglich. Der Nicolaus besucht am 6. Dezember vormittags den Weihnachtsmarkt.

Mitternachtsmusik des Budapester Festivalorchesters im Teatrum im Millenáris Park am 29.11.2014 um 23:30 Uhr. Auf dem Programm Maurice Ravel und Claude Debussy mit dem 31 Jahre jungen Stardirigenten Robin Ticciati. 

Das berühmte Sissi-Schloss legt im Dezember sein Festgewand an und zaubert weihnachtliche Stimmung mit Weihnachtskonzerten und Opernaufführungen in seine Gemäuer. Das Schloss Grassalkovich war das Lieblibgsschloss von Kaiserin Elisabeth und diente als Residenz auf ihrer Ungarnreisen. In den 1870-er Jahren verbrachte die Königliche Familie die Weihnachtsfeiertage traditionell und mit Vorliebe im Gödöllőer Schloss.
Im Schloss Grassalkovich finden Adventskonzerte statt: am 5. Dezember 2014 das Konzert mit Márta Sebestyén im Prunkssaal, am 6./7. Dezember  Adventskonzerte in der Reithalle mit dem Gödöllőer Symphonieorchester sowie mit Gergely und Tibor Bogányi, 12. Dezember 2014 im Barock Theater das Konzert von Lilla Vincze und Xavier Rivadeneira  und wieder in der Reithalle am 13. Dezember 2014 das Konzert des Gitarrenensembles Arpeggio.
Der Advent  im königlichen Schloss in Gödöllő findet am 13./14. Dezember 2014 statt.
Am 29. Dezember 2014 lockt Königin Elisabeths Weihnachten mit Familien- und Kinderprogrammen.
Ungarns größtes Barockschloss liegt rund 30 Kilometer nördlich von Budapest und ist mit der Vorortbahn HÉV zu erreichen. Das Königliche Schloss in Gödöllő wurde im Mai 2014 mit dem rennommierten FIABCI Prix d'Excellence Gold ausgezeichnet. 

Besondere Shoppingmöglichkeiten bieten die Weihnachts-WAMP Design Sonntagsmäkte im Budapester Millenáris Park am 7., 14. und 21. Dezember 2014 vom 10 bis 18 Uhr.

Beeindruckend sind die Konzerte in der 2010 grunderneuerten Budapester Franz Liszt Musikakademie: auf dem Dezemberprogramm stehen z.B. Steven Isserlis und Dénes Várjon am 12. Dezember 2014, Snétberger Quartet am 14 Dezember 2014, Kodálykonzert am 16. Dezember 2014, Mozarts Zauberflöte am 18. und 22. Dezember 2014, Konzert In Memoriam Dénes Zsigmondy am 19. Dezember 2014, The King's Consort mit dem Messias von Händel am 21. Dezember 2014 und Concerto Armonico Budapest am 29. Dezember 2014. Konzertgebinn jeweils um 19 oder 19:30.

Einen weiterer Genuss bedeuten die Jazz-, Weltmusik- oder Klassikkonzerte, Oper-, Tanz-, Theater- und andere Vorführungen im Palast der Künste, wie z.B. die des zeitgenössischen ungarischen Zirkus Recirquel am 2. und am 29. Dezember 2014, die Generationen des Győrer Ballett am 3. Dezember 2014, des Honvéd Tanztheaters am 4. Dezember 2014, Michael Tilson Thomas und die Wiener Filharmoniker am 7. Dezember 2014, das Haydn-Oratorium Die Schöpfung am 1. Januar 2015, Boban & Marko Marković Orkestar am 4. Januar 2015, das Orgel-Duell Neue Generation unter Ronny Krippner (UK) und Dirk Elsemann (Deutschland) am 27. Januar 2015 sowie Hoffmanns Erzählungen von Offenbacham 31. Januar 2015. Die Vorstellungen beginnen im Allgemeinen ab 19 Uhr. 
 

Ab dem 26. November 2014 bis 5. Juli 2015 veranstaltet die Pester Redoute Live Übertragungen aus dem Londoner Royal Opera House. Auf dem Programm im Kammertheater stehen Oper (Donizettis Liebestrank, Giordanos André Chénier, Der fliegende Holländer von Wagner, Weils Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, Puccinis La Bohème und Rossinis Wilhelm Tell) und Ballett (Alice im Wunderland von Wheeldon, Petipas Schwanense sowie Die schlecht behütete Tochter von Ashton). Beginn jeweils um 20:15 Uhr.

Vier Konzerte der Zuglóer Filharmoniker finden in der Zeit vom 6. Dezember 2014 bis 7. Februar 2015 jeweils um  im Prunksaal der Pester Redoute statt. Bei den 17 Uhr-Konzerten erklingen die Werke von Liszt und Brahms, Bach, Beethoven und Mozart, sowie Schubert und Lehár.
Bei der Weihnachts- und Silvestergala im Prunksaal der Pester Redoute am 26., 27., 28., 31. Dezember 2014erklingen Schubert: Ave Maria, Mascagni: Cavalleria rusticana, Intermezzo, Adolph Adam: Cantique de Noël /O Holy Night/, aberr auch leichtere Musik, wie Elvis Presley: I'll be home for Christmas, etc.
 

Weihnachtsüberraschungskonzert des Budapest Festival Orchesters im Budapest Congress Centre am 26./27. Dezember 2014. 

Das Jahresabschlusskonzert im Schloss Gödöllő mit Félix Lajkó und János Balázs findet am 29. Dezember 2014 in der Reithalle statt, im Barock Theater am 30. Dezember  steht  Miklós Vámos – Dezső Mészöly: "Und Romeo und Juliet" auf dem Programm.

Die 100 Zigeunergeiger geben ihr feierliches Konzert "Musik-Wein" mit Abendessen, Weinprobe und Volkstanzvorstellung am 30. Dezember 2014 im Budapest Kongress Zentrum unter 1123 Budapest, Jagelló út 1-3. Solist: Ernő Kállai Junior Prima-Preis Geiger. Einlass ab 18:00 Uhr, Konzertbeginn um 19:00 Uhr. 

Jahreswechsel auf der Donau mit dem MAHART Nachtpromenadenschiff mit Gala- und Mitternachtsbuffet, Live-Musik und Unterhaltung.

Fünfzehn Jahre Operettenschiff mit über Tausend Vorführungen! Silvesterabend mit Drei-Stunden-Programm, Abendbuffet und Tanz.

Silvesterparty auf der Donau mit dem Konzert des Hungária Orchester und Folksensemble und Galadinner.

Silvester über die ungarische Hauptstadt im Restaurant Halászbástya auf der Fischerbastei mit atmeberaubender Aussicht auf Budapest.

Neujahrskonzert der Budapest Klezmer Band am 1. Januar 2015  im Budapest Congress Centre.

Das Neujahrskonzert im königlichen Schloss Grassalkovich in Gödöllő findet am 10.-11. Januar 2015 statt.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

Häufig Gestellte Fragen

Brauchen Sie Hilfe? Sollten Sie Fragen rund um den Homapage haben, beantworten wir diese gerne! Die häufig gestellte Fragen haben wir für Sie zusammengefasst. Klicken Sie hier!

Bitte liken!

Hotel Benczúr Ungarn tourismus.at Rot-Weiss-Rot In Ungarn AGB